Das Hexen-Nandl


Neu

Das Hexen-Nandl

Auf Lager

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 268 g


Hermann Polo Schmidt
Das Hexen-Nandl

(Roman)

In einer stürmischen Nacht wird im kleinen Weiler Treven, am Rande der Stadt Grafenwald das Mädchen Anna Maria Moser geboren. Die Eltern nennen es verliebt das "Nandl". Es wächst behütet auf, lernt ihre Umgebung kennen, streift durch Wiesen und Wälder, sammelt Beeren und Kräuter. Ihr Vater wird misstrauisch. Er fürchtet, dass sie wie ihre Mutter eine Heilerin und Kräuterfrau werden könnte, eine Kräuterhexe. Tatsächlich trägt das Kind diese Eigenschaft in sich. Bald gerät auch sie durch üble Nachreden in den Verdacht, mit bösen Gestalten in Verbindung zu stehen. In einem Prozess wird dies widerlegt und die junge Frau wird rehabilitiert. Mit den Worten, die der Richter am Ende der Anklage zu den Bürgern sagt: "Am liebsten würde ich euch alle an den Pranger stellen", war schließlich die Angelegenheit beendet. Die junge Frau aber hat daraufhin ihre Heimat verlassen und lernt in einem nahegelegenen Ort den Beruf einer Hauswirtschafterin, der ihr zunächst viel Freude bereitet. Durch einen Schicksalsschlag wird sie gezwungen, nach Hause zurückzukehren. Sie wird dort eine anerkannte und geschätzte Heilerin.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Mord im Kloster Schönthal Mord im Kloster Schönthal
9,90 € *
Versandgewicht: 230 g
Die Kräuterweihe - ein zeitgerechter Brauch Die Kräuterweihe - ein zeitgerechter Brauch
6,90 € *
Versandgewicht: 0,066 kg
Geheimnisse im Kräutergarten - Pflanzen der Liebe Geheimnisse im Kräutergarten - Pflanzen der Liebe
8,80 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Aktuelles, Bücher von A bis Z