Ausgetanzt - Familie und Kriegszeit im Dritten Reich

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,61 kg


Erinnerungen an den Kriegsbeginn vor 75 Jahren. Autor: Rudolf Baum. 1. Auflage: März 2014, Hardcover, 206 Seiten, mehrere schwarz-weiße und farbige Abbildungen.
Das Leben und Wirken von Rudolf Baum von 1933 bis zum Neuanfang in Norddeutschland, insbesondere die bewegten Jahre während des Zweiten Weltkriegs als Feldwebel. Berichte über die Flucht seiner Familie aus Breslau.
Spurensuche der Kinder und Enkelkinder in der ehemaligen Heimat anhand von Aufzeichnungen der Großmutter aus den 1920er Jahren und Informationen aus dem ersten Buch von Rudolf Baum, das unter dem Titel „Tanzen möcht ich, jauchzen möcht ich“ 2004 erschienen ist. ISBN 978-3-95511-013-0

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Der blaue Schuh
16,90 *
Versandgewicht: 0,32 kg
Jakobs Weg
9,90 *
Versandgewicht: 0,1 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Geschichte - Chroniken, Lebensbilder - Erinnerungen, Heimat Bayerischer Wald